YERRY  CHIHUAHUA Rüde geb.09.04.2016  22 cm

dieser kleine Hund war kleiner als eine Hand, als er ein Welpe war. Vor zwei Jahren wurde das winzige Hundebaby von einer Familie gekauft :  als Spielzeug für ihre Kleinkinder !
Die Kinder  haben das Hundebaby ohne Verständnis wie ein Spielzeug behandelt,  und die Eltern sind nicht eingeschritten.

Verstaendlicherweise war Yerry total verängstigt, er hat sich nur noch verstecken wollen.
Schliesslich hat er in seiner Angst gebissen um sich zu wehren.
Er konnte nicht essen vor Angst und wurde agressiv zu seiner Familie als Reaktion auf die schlimme Situation in  der  er lebte..

Seitdem er im Asyl angekommen ist, hat er keine Anzeichen von Agression gezeigt: Er ist liebevoll und sehr kontaktfreudig mit anderen Hunden und jeglichen Tierarten.
Wir behandeln ihn mit Respekt, mit Liebe, nicht wie ein Spielzeug, und er dankt uns, indem er uns sein Vertrauen, seinen ruhigen Blick und sein Verlangen zeigt, ohne Groll wieder anzufangen.

Es ist geeignet, mit Kindern zu leben, vorausgesetzt, sie sind gut erzogen, gebildet und respektvoll.
Er weiß, wie er seine Bedürfnisse außerhalb des Hauses erledigen kann, und er geht gut an der Leine.

Ein Zwerg, der dein Leben mit Freude erfüllt. Zwei große Augen, die die Seele durchbohren !!

Es hat eine perfekte Größe, um ihn überall hin mitzunehmen! Sogar auf Reisen oder zum Arbeiten, wenn Sie autonom sind!

Ein gutes Glück, das Leben mit jemandem voller Freude zu teilen! ein Geschenk,  für das Sie immer danken werden.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Leben zu verändern, schreiben Sie uns!
Yerry ist kastriert, getestet auf Leishmania,Filaria und Ehrlichose, er ist gesund Schutzgeimpft und gechipt und hat einen EUPass.

Die Schutzgebühr ist 350.- Euro zuzügl.Transport.

Deutsche Vermittlung
Veronika Meyer-Zietz
Stiftung Eurodog
mail: eurodog@mallorcahunde.info
Tel. 0049 7531 805105