Luka , Rüde, Braque d Auvergne, geb.1.Mai 2015,  Schulter 54 cm. 18 Kg

Im besten Alter, mit Erfahrung und Intelligenz zeigt dieser prachtvolle  Rüde seinen noblen Charakter.

Luka läuft vorbildlich an der Leine, verträgt sich mit anderen Hunden und Katzen.  Mit Menschen ist er ist sensibel und zuwendungsbedürftig.

Er sehnt sich nach Beschäftigung , nach Wiesen, Wald , schnuppern und die Natur erkunden. Gemeinsam mit einer  geliebten Bezugsperson.

Er ist ein wundervoller  Kamerad für eine sportliche  Familie, die er gerne auf allen Wegen begleiten würde.

Jedes Abenteuer möchte er mitmachen und die Fülle und Freude des Lebens mit seinen Menschen miterleben.

Vermutlich ist er wegen seiner Rasse ein Opfer der Jäger, wie so viele. Jagdtrieb lässt  er nicht erkennen, im Katzengehege zeigt er eher Angst.

Den Anforderungen des Jägers hat er nicht entsprochen ,und wurde  vermutlich deshalb  in der Nähe unseres Asyls ausgesetzt.  

Luka ist ein besonderer Hund,  sehr liebebedürftig und geduldig.  Er hat viel gelitten,  das sagen seine Augen.

Aber das soll von nun an vorbei sein und vergessen werden.   Für ihn soll ein neues Leben  beginnen. Das wünschen wir ihm so sehr.

Es wäre eine tägliche Freude, zu erleben wie Luka entspannt und aufblüht , Vertrauen aufbaut und sein ganze Liebe schenkt.

Wenn seine Augen Ihre Seele angesprochen haben, und Sie ihn adoptieren möchten, schreiben  Sie uns.

Luka ist bei refugio la candela in Sevilla.  Er kommt geimpft, kastriert und gechipt mit EUPass per Flugpaten nach Deutschland. Schutzgebühr 250.- Euro.

Deutsche Vermittlung

Deutsche Vermittlung
Veronika Meyer-Zietz
Stiftung Eurodog
eurodog@mallorcahunde.info
Od.0049 7531 805105