Update 16.10.2011

Sehr geehrte Fr. v. Bihl, sehr geehrte Frau Meier-Ziets,

den unterzeichneten Vertrag haben wir erhalten. Vielen Dank! Hier wie versprochen einige Bilder von dem kleinen Kiba.

Viele liebe Grüße aus Deutschland!

Sonja Goertz

Ps: Wegen dem Tränen der Augen waren wir in der Tierklinik bei einer Augenspezialistin. Die Augen sind durch die Klimaumstellung entzündet. Er wird nun behandelt und es wird von Tag zu Tag besser :-)





Hallo Fr. V Bihl,

Bobbele jetzt mit dem neuen Namen Kiba hat sich super eingelebt. Er hat sich innerhalb kurzer Zeit sehr gut mit unserem größeren Hund angefreundet u der Kater ist sogar sein bester spielgefährte geworden. In der hundeschule ist er der absolute Streber.

Das einzige was uns zurzeit sorgen macht sind seine Augen, die seit seiner Ankunft tränen. Wir waren beim Tierarzt u zurzeit muss er Augentropfen u ein Antibiotikum bekommen.Falls dies nichts bringt müsste er evt daran operiert werden aber wir hoffen das beste. War das schon bei ihnen das er Probleme damit hatte?

Ich werde ihnen in ein paar Tagen Einige fotos von dem kleinen zukommen lassen.

Viele Grüße aus Deutschland!

Sonja Goertz





Liebe Fr. von Bihl,

wir wollten uns erst einmal bedanken dass alles geklappt hat.
Die Übergabe von Bobbele hat super geklappt und der kleine erkundet soeben sein neues zu hause.
In einigen Tagen werden wir weitere Infos und Bilder von Bobbele Ihnen zukommen lassen.

Vielen Dank

Sonja Goertz und Viktor Baus