Archiv 2011

Hallo Frau von Bihl,
es hat sich die letzte Zeit doch einiges zum Positiven geändert. Benjie ist endlich hier angekommen und fühlt sich bei uns langsam zu hause. Natürlich ist noch nicht alles perfekt aber wir arbeiten fleißig daran. Ich habe eine Hundetrainerin kontaktiert die uns schon viele nützliche Tipps geben konnte um Benjie seine Angst zu nehmen. Er ist sehr klug und lernt schnell, aber seine Angst vor Straßenverkehr und anderen Menschen und Hunden die uns ja nun immer mal begegnen können kann er noch nicht so gut ablegen. Insgesamt ist er aber schon viel entspannter. Er versteht sich super mit unserer Tochter und es macht einfach Spaß den beiden beim Spielen zuzusehen.

Anbei ein paar Fotos von unserem Schatz. Gerne können Sie unsere Adresse an Benjies Bruder weiterleiten.

Viele Grüße auch an Heidi, hoffe es ist alles gut bei ihr.
Also, wir 4 verbleiben mit einem fröhlichen wau wau bis bald und tschau

Fam. Di Pasqua mit Benjie